Statue | Medizin Buddha | 20.5 cm

Statue | Medizin Buddha | 20.5 cm

Nur als Einzelstück erhältlich

Bhaisajyaguru – der Medizin Buddha ist nach der Lehre des Mahayana (eine der Hauptrichtungen des Buddhismus) derjenige, der alle Krankheiten heilt.Die Praxis der Heilung gemäss dem Medizinbuddha inspiriert uns dazu, nicht nur auf einer äusseren Ebene, sondern tief in uns selbst zu wirken und so die Lebenskräfte auszugleichen, damit innere Harmonie und äussere Gesundheit gefördert werden kann.Haltung: In Vajra-Haltung auf einem Lotus sitzend, hält er in der …

Weiterlesen Icon

Statue | Medizin Buddha | 20.5 cm

ST-10002

600.00 CHFinkl. 8.1% MWSt. • zzgl. Porto & VersandkostenLieferbar in 3 - 5 Arbeitstagen

Produktdetails & Informationen

Bhaisajyaguru – der Medizin Buddha ist nach der Lehre des Mahayana (eine der Hauptrichtungen des Buddhismus) derjenige, der alle Krankheiten heilt.

Die Praxis der Heilung gemäss dem Medizinbuddha inspiriert uns dazu, nicht nur auf einer äusseren Ebene, sondern tief in uns selbst zu wirken und so die Lebenskräfte auszugleichen, damit innere Harmonie und äussere Gesundheit gefördert werden kann.

Haltung: In Vajra-Haltung auf einem Lotus sitzend, hält er in der linken Hand einen Heil- bzw Kräutertopf. Im Buddhismus steht dieser dafür, alle Krankheiten zu heilen - auch die der Unwissenheit. Geistige Gifte verursachen in menschlichen Wesen einen unfriedlichen Geist - dieser wiederum führt zu körperlichen und seelischen Leiden. Die rechte Hand in Mudra Haltung trägt einen Myrobalanzweig mit drei Früchten. Diese Früchte haben die Kraft, die drei Geistesgifte zu neutralisieren.

Der Medizin Buddha wird in Abbildungen mit einem blauen Körper dargestellt.  


  • Masse: 20.5 cm hoch, 13.5 cm breit und 9 cm tief
  • Material: Körper teilweise feuervergoldet und im Gesicht Blattgold

 

Das Mantra des Medizin Buddha's in kurzer Version:

Tayata / Om Bekandze Bekandze / Maha Bekandze / Radza Samudgate Soha

Die Bedeutung des Mantras ist: Mögen all die vielen Lebewesen, die krank sind, schnell von ihrer Krankheit erlöst sein.Und mögen all die Krankheiten dieser Wesen Niemals wieder auftreten.

 


Verwandte Kurse & Events

20Jul

Joik – Der schamanische Gesang der Sami

Uralte Töne und Rhythmen aus dem hohen Norden mit Iŋgor Ántte Áilu Gaup (Ailloš)

In diesem Workshop tauchen wir mit Ailloš in die Klang- und Naturwelt des Joikens ein. Wir lernen verschiedene traditionelle Joikmelodien, lassen uns von den Klängen berühren, üben uns in der Stimmtechnik und lernen dabei aus erster Hand den kulturellen Hintergrund dieses Gesangs kennen.

Samstag, 20. - Sonntag, 21. Juli 2024, Lenzburg

Photo
31Aug

Klangheilkunst mit Stimmgabeln - Modul 2

Jahresausbildung zu Klangheilkunst mit Stimmgabeln mit Andreas Ledermann und Brigitta Raimann

Human-Tuning Elementen-Behandlungen, Vagus Nerv und Polyvagal Theorie, Kommunikation, Polarity Coaching und Work-Life-Balance, Achtsamkeit, Haltung, Meditation, Jetzt und Zeitqualität. 7 Planeten und die «geistigen Planeten», Astromedizin.

Samstag 31. Aug. - Sonntag 01. Sept. und Freitag 11.-12. Okt. 2024, Lenzburg

Photo
06Sep

Jodeln mit Natalie – Einführungs- und Aufbauworkshop

Regelmässige Gruppe, Einstieg jederzeit möglich

Tauche mit uns in die älteste Sprache der Welt ein, die ohne gesprochene Worte auskommt. Lass Dich von der Magie des Jodelns verzaubern und erlebe, wie wir gemeinsam Stimmungen, Gefühle und Emotionen durch den Klang der menschlichen Stimme ausdrücken.

Freitag, 06. September 2024, Lenzburg

Photo
29Sep

TaKeTiNa – Rhythmus mit Leib und Seele

Leitung: Mathias Schiesser, Brigitta Hachen (Surdo)

In TaKeTiNa erlebst du einen einzigartigen musikalischen Gruppenprozess, der nicht nur deine musikalischen Fähigkeiten entwickelt, sondern auch dein inneres Potenzial entfaltet. Viele Menschen erleben dies als ein „nach Hause kommen“.

Sonntag, 29. September 2024, Lenzburg

Photo

Verwandte Produkte

Icon