Schlitztommel | D Moll - Penta | Tenor

Schlitztommel | D Moll - Penta | Tenor
Feeltone Boing

Nur als Einzelstück erhältlich

AnwendungDie 8-tönige Tenor Liege-Schlitztrommel von feeltone ist das erste Instrument mit der "feeltone - Idee" auf dem Markt. Den Rhythmus während des Spiels zu fühlen ist hier so schlicht und einzigartig umgesetzt. Die Trommel hat Füße am Boden und an einer Seite, so kann das Instrument auch auf die Seite gekippt und als Liegeversion genutzt werden. Es gibt 2 Möglichkeiten das Prinzip "fühle den Ton" zu erfahren:Spielfläche oben. …

Weiterlesen

Schlitztommel | D Moll - Penta | Tenor

ST-00004

1'580.00 CHFinkl. 8.1% MWSt. • zzgl. Porto & VersandkostenKein Versand, nur im Laden erhältlich

Produktdetails & Informationen

Anwendung

Die 8-tönige Tenor Liege-Schlitztrommel von feeltone ist das erste Instrument mit der "feeltone - Idee" auf dem Markt. Den Rhythmus während des Spiels zu fühlen ist hier so schlicht und einzigartig umgesetzt. Die Trommel hat Füße am Boden und an einer Seite, so kann das Instrument auch auf die Seite gekippt und als Liegeversion genutzt werden. Es gibt 2 Möglichkeiten das Prinzip "fühle den Ton" zu erfahren:

  1. Spielfläche oben. Zwei Kinder setzen sich an die beiden Enden der Trommel, dorthin, wo keine Zungen sind und spielen die Zungen, die sich nun vor ihnen befinden mit den Schlägeln. Langsam geht es los, das Erkunden - die Vibration wird staunend im Körper wahrgenommen und schnell löst sich die Schüchternheit. Ein freudiges interaktives Trommeln geht los, zuerst nicht unbedingt musikalisch - das Gegenüber will kennengelernt werden - doch später dann freudig, frech, lustig, erfrischend. Kreativität wird geweckt und Rhythmus als Kommunikation verbindet und belebt.
  2. Spielfläche an der Seite. Die Tenor-Schlitztrommel wird auf die Seite gekippt. Der Deckel ist seitlich, oben befindet sich eine blanke Kiefernseite. Diese wird mit einer Decke gepolstert und ein Kind darauf gebettet. Wenn die Beine am Ende der Trommel herunter hängen, können sie auch auf die Trommel gestellt werden. Ein Spieler (Begleiter oder Erzieher - oder ein geübtes achtsames Kind) sitzt neben der Trommel und schlägt mit einem Schlägel sanft die einzelnen Klangzungen nacheinander an. Zuerst will gespürt sein, wie es dem Liegenden geht, wenn das OK kommt - dann kann das langsame zarte Trommeln beginnen. Wenn dabei der Atem des Liegenden im Blick behalten wird kann der Spieler erkennen, was im Liegenden vor sich geht und wann es genug ist.

Die Tenor-Schlitztrommel kann natürlich auch als reines Percussion-Melodie Instrument gespielt werden, ebenso in senkrechter Position oder als Bank. Vorsicht - bitte nicht auf die Zungen setzen.

Einsatz

In Kindergärten, Kliniken, Einrichtungen für Menschen mit Handicaps werden diese Trommel wegen ihrer "fühl den Ton" Fähigkeiten sehr gerne zu Achtsamkeitsübungen und um den eigenen Körper als angenehm Durchblutet zu erleben eingesetzt. Besonders bei hyperaktiven Kindern sind wunderbare Erfolge zu verzeichnen. Die Aufmerksamkeit geht von "außer sich sein" wieder nach innen, der Körper wird wieder wahrgenommen, das System beruhigt sich und das Kind kann wieder integriert werden.

Töne

Die in D-Moll pentatonisch gestimmten 8 Töne sind in einer Reihenfolge angeordnet, so dass die linke Hand unten links beim tiefsten Ton beginnt, dann der nächste Ton der Tonleiter auf der nächsten Tonreihe mit der rechten Hand gespielt wird, in dieser Art geht es weiter links - rechts - links und wieder runter bis zum höchsten Ton. So angeordnet kann beim rhythmischen Spiel eine klare Reihenfolge eingehalten oder intuitiv mit den Klangfarben experimentiert werden. Spiel-Muster, die gefallen, werden wiederholt, von Zeit zu Zeit bricht ein Ton aus und erkundet neue Klangphantasien. Beginnend als Trommel mit rhythmischem Pattern, die zeitlich versetzt werden, bauen sich langsam Melodien auf. Die Tenor Schlitztrommel kann ebenso gut mit Schlägeln wie mit den Fingern und Händen gespielt werden.

Spielweise

Mit den Schlägeln können die Töne einfach rhythmisch und klar hintereinander angeschlagen werden. Der Spieler kann die Schlägel auch auf den Tönen drippeln lassen, das heißt man lässt den Kautschukball des Schlägers auf die Zunge dopsen und hält den Stiel dabei so, als wolle man auf der Zunge liegen bleiben, dabei wird die weiche Kautschukkugel zurückgefedert. Wenn man nun das Federn nicht nur auf einer, sondern über mehrere Zungen gleiten lässt entstehen faszinierende Klangmuster, die sich mit dem einfachen Anschlagen der Zungen kombinieren lässt.

  • Gestimmt in D-Moll pentatonisch
  • Tonfolge: D - E - G - A - H - D - E - G
  • verbaute Hölzer: Padouk (Pterocarpus soyauxii), Kiefer (Pinus)
  • Maße: 100 x 30 x 35 cm
  • Zubehör: 2 Schlägel, Hygrometer
  • Ideale Größe für Kinder, 100cm lang
  • Biologisch mit Hartwachs-Öl behandelt
  • Made in Germany


Feinste feeltone Handwerkskunst aus hochwertigen Materialien, liebevoll von der Bohle bis zur Stimmung im Nordosten Deutschlands an der schönen Ostsee hergestellt und in die ganze Welt verschickt.

 

 

Verwandte Kurse & Events

06Jul

Handpan Beginner Workshop

Der fliessende Tanz der Hände

In diesem Workshop hast Du als Anfänger die Chance, die faszinierende Welt der Handpan, RAV Vast und Quint Art kennenzulernen. Wir werden spielerisch verschiedene Spieltechniken erkunden und erste Schritte in Melodiegestaltung und Improvisation unternehmen.

Samstag, 06. Juli 2024, Lenzburg • Nur noch wenige Plätze!

Photo
16Jul

Schamanen Trommelbau-Nachmittag für Kids

Für Kinder im Alter von etwa 6 bis 10 Jahren

Gemeinsam als Team mit einem Erwachsenen werdet Ihr den faszinierenden Prozess erleben, eure eigene Trommel zu erschaffen. Unter der Anleitung von Malin und Hannah werdet Ihr jeden Schritt zusammen meistern, von der Herstellung des Trommelstocks bis zur Vollendung Eurer Trommel.

Dienstag, 16. Juli 2024, Lenzburg

Photo
17Jul

Handpan Kids & Teens Workshop

Für Kinder im Alter von etwa 8 - 12 Jahren

Im Laufe dieses Vormittags tauchen wir spielerisch in die faszinierende Welt der Handpans ein und erkunden einfache Melodie- und Rhythmusmuster, aus denen wir erste eigene Improvisationen entwickeln dürfen.

Mittwoch, 17. Juli 2024, Lenzburg

Photo
28Jul

Schamanen Trommel Bauritual

Erschaffe Deine persönliche Schamanen Trommel

Im Raven-Spirit Atelier erlebst du einen achtsamen Prozess der Trommelherstellung. Gemeinsam schaffen wir Deine Trommel und den Trommelstock, verbinden die Elemente und führen abschliessend ein rituelles Dankesritual durch, um Baum und Tier zu ehren.

Sonntag, 28. Juli 2024, Lenzburg • Ausgebucht/Warteliste

Photo

Verwandte Produkte