Ergo Stimmgabel | Meistergabel 2

Ergo Stimmgabel | Meistergabel 2

Ein liebendes Herz schwingt mit 8 Hz. Um diese Frequenz musiktheoretisch hörbar zu machen, muss sie oktaviert werden, d. h. die Herz-Zahl wird immer wieder verdoppelt, bis sie einen für das menschliche Ohr hörbaren Wert erreicht. In diesem Fall 16, 32, 64, 128 und 256 Hz. 256 Hz ist übrigens die gemessene Frequenz der Heilenden in ihrer Praktik. Symbolisch gesehen steht die Frequenz von 256 Hz für die „Frequenz der Neuzeit".Die Meinl planetarisch gestimmten …

Weiterlesen

Ergo Stimmgabel | Meistergabel 2

ST-03021

56.00 CHFinkl. 8.1% MWSt. • zzgl. Porto & VersandkostenLieferbar in 3 - 5 Arbeitstagen

Produktdetails & Informationen

Videos

Ein liebendes Herz schwingt mit 8 Hz. Um diese Frequenz musiktheoretisch hörbar zu machen, muss sie oktaviert werden, d. h. die Herz-Zahl wird immer wieder verdoppelt, bis sie einen für das menschliche Ohr hörbaren Wert erreicht. In diesem Fall 16, 32, 64, 128 und 256 Hz. 256 Hz ist übrigens die gemessene Frequenz der Heilenden in ihrer Praktik. Symbolisch gesehen steht die Frequenz von 256 Hz für die „Frequenz der Neuzeit".

Die Meinl planetarisch gestimmten Stimmgabeln mit ergonomisch geformten Korkgroff werden in Deutschland gefertigt. Unter Verwendung der Kalkulation von Hans Cousto (Die kosmische Oktave) ist jede Stimmgabel exakt auf die Frequenz der Sonne, Mond und den Planeten gestimmt.

Jede Stimmgabel ist so gestimmt, um die dazugehörige Frequenz des Himmelskörpers wiederzugeben. Es handelt sich dabei, um eine Stimmgabel aus hochwertigem Edelstahl, die speziell für therapeutische Anwendungen entwickelt wurde.

 

Besonderheiten der Stimmgabel – Meistergabel 2

  • Grösse: 16.9 cm
  • Stieldicke bis ø 6,4 mm


Therapeutischer Effekt

  • Das wache und entspannte Bewusstsein
  • Unterstützt uns bei der Rückführung auf unsere Mitte
  • Einklang von Körper, Seele und Geist
  • „Das wache und entspannte Bewusstsein“
  • Farbe: gelbgrün
  • Chakra: Kronenchakra

 

Diese planetarische Stimmgabel verfügt über ein gleichmässiges Schwingungsverhalten und höchste Stimmgenauigkeit. Jede einzelne Stimmgabel wird manuell so oft geschliffen, bis die geforderte Präzision erreicht ist.

Das längere und ergonomisch geformte Griffpolster aus mit Kork gefülltem thermoplastischen Elastomer (TPE) ist das Ergebnis einer mehrjährigen Entwicklung und erleichtert die Handhabung deutlich. So lässt sich die Stimmgabel z.B. bei der Tonakupunktur (Phonophorese) wesentlich leichter und entspannter halten. Seitlich am Gabelarm ist die Schwingungsfrequenz eingraviert.

Gebrauch der Stimmgabeln
Bei der Tonakupunktur / Phonophorese massiert die Vibrationen der Stimmgabel die Körperzellen und harmonisiert deren natürliche Spannkraft. Nach dem Anschlagen wird sie minutenlang auf den Körper aufgesetzt und wenn ihr Vibrieren nachgelassen hat, erneut angeschlagen und wieder minutenlang aufgesetzt. Dieser Vorgang wird dann mehrfach wiederholt, was ein langes Halten der Stimmgabel erfordert. Das ergonomische Griffpolster ermöglicht eine entspanntere dauerhafte Anwendung.

Verwandte Produkte