LoveTuner in purple

LoveTuner in purple
ONE WORD | ONE LOVE | ONE TONE - LoveTuner

Der LoveTuner ist DAS Achtsamkeit-Instrument aus dem sonnigen Kalifornien. Eine kleine Ein-Ton-Flöte, welche auf die berühmte Solfeggio 528 Hz Frequenz, die auch die Liebes- oder göttliche Frequenz genannt wird, kalibriert ist. Beim Spielen (Tunen) wird ein angenehmer Ton erzeugt, der innerhalb weniger Atemzüge den Körper und Geist entspanntund in Balance bringt, damit das allgemeine Wohlbefinden stärkt. Dies bedeutet die …

Weiterlesen

LoveTuner in purple

RS-03621-01

ONE WORD | ONE LOVE | ONE TONE - LoveTuner

69.00 CHFinkl. 7.7% MWSt. • zzgl. Porto & Versandkosten

Produktdetails & Informationen

Videos

Der LoveTuner ist DAS Achtsamkeit-Instrument aus dem sonnigen Kalifornien. Eine kleine Ein-Ton-Flöte, welche auf die berühmte Solfeggio 528 Hz Frequenz, die auch die Liebes- oder göttliche Frequenz genannt wird, kalibriert ist. Beim Spielen (Tunen) wird ein angenehmer Ton erzeugt, der innerhalb weniger Atemzüge den Körper und Geist entspanntund in Balance bringt, damit das allgemeine Wohlbefinden stärkt. Dies bedeutet die Harmonisierung in sich und mit der Welt um sich herum.

Aufgrund der zierlichen Grösse kann Du den LoveTuner überall hin mitnehmen oder sogar als Schmuckstück tragen. 


ONE WORD | ONE LOVE | ONE TONE - LoveTuner


Warum tönen?

Um....

  • Stress zu reduzieren
  • Erschöpfung vorzubeugen
  • das Immunsystem zu stärken
  • das Lungenvolumen zu erweitern
  • die Gesundheit zu stärken
  • innere Zufriedenheit zu verspüren
  • im Hier & Jetzt anzukommen
  • Erweiterung der Achtsamkeit
  • sinnloses „Grübeln“ loszuwerden
  • ein einfaches Meditationswerkzeug kennenzulernen
  • loszulassen; zu entspannen und Ausgeglichenheit zu verspüren
  • die Konzentration zu fördern
     

528 Hz ( Liebe ) findet in der modernen Molekularbiologie als Reparaturfrequenz für beschädigte DNA- Stränge Verwendung ( A. Davidson: The Royal R. Rife Report, Borderline Sciences 1988 und das Buch von Dr. Joseph Poleo und Dr. Leonard Horowitz: Healing Codes for the Biological Apocalypse). Daher scheint auch die Bezeichnung „Wunder-Frequenzen“ für die Solfeggio ́s durchaus passend zu sein