Räucherkräuter | Weisser Salbei mit Drachenblut

Räucherkräuter | Weisser Salbei mit Drachenblut
Zwei der wichtigsten Räucherstoffe zur Reinigung vereint.

White Sage (Salvia Apiana) gilt bei den Indianern als atmosphärisch stark reinigende Pflanze, die vor Heilungsritualen, Schwitzhütten und zeremoniellen Festen verwendet wird. Kombiniert mit dem Harz des Drachenblutbaumes wird diese Wirkung zusätzlich verstärkt, löst negative Energiefelder auf und wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.AnwendungsmöglichkeitenUm ein Ritual in einem möglichst "reinen Zustand" zu beginnen, empfiehlt es sich, …

Weiterlesen

Räucherkräuter | Weisser Salbei mit Drachenblut

RA-01030

Zwei der wichtigsten Räucherstoffe zur Reinigung vereint

9.00 CHFinkl. 8.1% MWSt. • zzgl. Porto & VersandkostenLieferbar in 5 - 8 Arbeitstagen

Produktdetails & Informationen

White Sage (Salvia Apiana) gilt bei den Indianern als atmosphärisch stark reinigende Pflanze, die vor Heilungsritualen, Schwitzhütten und zeremoniellen Festen verwendet wird. Kombiniert mit dem Harz des Drachenblutbaumes wird diese Wirkung zusätzlich verstärkt, löst negative Energiefelder auf und wirkt ganzheitlich auf Körper, Geist und Seele.

Anwendungsmöglichkeiten

Um ein Ritual in einem möglichst "reinen Zustand" zu beginnen, empfiehlt es sich, alle Teilnehmer und zum Einsatz kommenden Kraftgegenstände, wie Trommel, Rassel, Federn, ..., mit weissem Salbei zu räuchern. Vor dem Einzug in ein neues Haus/Wohnung alle Räume gut Ausräuchern und mit Liedern der Freude und Liebe besingen. Nach einem Streit den ganzen Körper räuchern und die Haare waschen.

Wir beziehen unseren Salbei von Menschen, die ihn auf eine sehr respektvolle und achtsame Weise sammeln. Vor dem Sammeln bringen sie Mutter Erde eine Opfergabe dar. Sie bitten den Schöpfer um den Segen für diejenigen, welche diesen Salbei einsetzen werden und darum, dass ihre Gebete erhört werden mögen. Der Salbei wird so gepflückt, dass er sich optimal weiterentwickeln kann und bis zur nächsten Ernte schön buschig wächst.
 

  • 1 Bündel ist 8-10 cm
  • Auf dem Foto mit dabei ist einer unserer Räucherfechern 
     

Was ist Drachenblut/Sangre de Drago?

Drachenblut ist ein natürliches Pflanzenharz. In Wirklichkeit ist es ein Harz, das von verschiedenen Pflanzenarten wie Croton, Dracaena, Daemonorops, Calamus rotang und Pterocarpus gewonnen wird. Diese werden allgemein als Drachenbäume bezeichnet. Sein Hauptmerkmal ist die dunkelrote Farbe, die ihm den Namen Drachenblut gegeben hat. Das Pflanzenharz wird seit Tausenden von Jahren für verschiedene Zwecke verwendet. Es gibt Beweise über seine Verwendung bei den alten Griechen und Römern, sowie in Indien, China und im Nahen Osten. Drachenblutprodukte aus der Gattung der Dracaena und Daemonorops werden heute am häufigsten verwendet. Diese finden hauptsächlich Anwendung in der Medizin. Aber Drachenblut wird auch als Farbstoff, Lack, Weihrauch oder für spirituelle Zwecke verwendet.

Wofür wird Drachenblut verwendet?

Die Römer, Griechen, Araber, Chinesen und Südamerikaner haben alle Sangre de Drago zur Behandlung von Wunden und Abschürfungen verwendet. Es war auch als natürliches Heilmittel gegen Durchfall und Geschwüre im Mund, Rachen, Darm und Magen bekannt. Damit wurden sogar Atemwegsviren, Magenviren und Hautkrankheiten wie Ekzeme behandelt.

Wundheiler und Antivirenmittel

Drachenblut kann einen gewissen Schutz gegen Krankheitserreger wie Bakterien, Pilze und Viren bieten oder diese sogar abtöten. Es wird am häufigsten wegen seiner antiviralen und wundheilenden Wirkung verwendet. Taspin, ein Bestandteil des Drachenblutes, hat nachweislich entzündungshemmende und wundheilende Wirkung.

Verwandte Kurse & Events

04Jun

Kristallklangschalen – Sound Healing Workshop

In diesem Workshop lernst Du, wie Du durch gezieltes Spielen der Schalen eine tiefe Entspannung erreichst, die Selbstheilungskräfte aktiviert und Dein Immunsystem stärkt. Lass Dich von praktischen Übungen inspirieren und integriere das Gelernte direkt in Dein Leben für mehr Gelassenheit und Wohlbefinden.

Dienstag, 04. Juni 2024, Lenzburg • Nur noch wenige Plätze!

Photo
09Jun

Iho Tane Healing Haka – Die Essenz des Mannes

Ein Männer Haka, geführt von Ojasvin aus Neuseeland

Healing Haka Rituale sind tiefgründig, befreiend, lieblich, spielerisch und heilend zugleich. Auf der Suche nach unserer individuellen Identität, beginnt die Reise zu unseren Wurzeln. Denn um kräftige Schritte im Jetzt zu machen, müssen wir die Schritte der Vergangenheit bewusst durchlebt und verstanden haben.

Sonntag, 09. Juni 2024, Lenzburg

Photo
22Jun

Klangheilkunst mit Stimmgabeln – Basiskurs Modul 1

Jahresausbildung zu Klangheilkunst mit Stimmgabeln Modul 1

Wir lernen im Basiskurs 1 wie wir unseren Körper mit diversen Stimmgabel-Arten wie ein Instrument neu einstimmen können. Dazu setzen wir den Klang der Stimmgabeln gezielt für die natürliche Heilung und zur Unterstützung eines bewussten, intensiven Lebensgenusses sowie zum Wohlbefinden und Stressabbau ein.

Samstag 22. - Sonntag 23. Juni 2024, Lenzburg

Photo
02Jul

Intuitives Spielen auf der nordamerikanischen Gebetsflöte

Spiele das Lied Deines Herzens

In diesem Workshop lernst Du die faszinierende Sprache der Gebetsflöte kennen und tauchst ein in die Kunst des intuitiven Spielens. Sei gespannt auf eine transformative Erfahrung und entdecke deine ganz persönliche Verbindung zur Gebetsflöte.

Dienstag, 02. Juli 2024, Lenzburg

Photo

Verwandte Produkte