Blaue Abalone Räuchermuschel poliert

Blaue Abalone Räuchermuschel poliert
Von 14 bis 16.5 cm

Die Abalone-Muschel ist keine Muschel, sondern eine Meeresschnecke mit nur einer Oberschale. Diese ebenfalls perlmuttbildende Gattung ist mit über 70 Arten weltweit verbreitet, besonders im Indopazifik, bei Westafrika und auch im Mittelmeer. Als Räuchergefäss eignet sie sich besonders gut, weil die Muschel der Räucherung das sonst eher schwach vertretene Element des Wassers hinzufügt und die Räucherung so energetisch weicher und anmutiger werden …

Weiterlesen

Blaue Abalone Räuchermuschel poliert

RS-03194-01

Von 14 bis 16.5 cm

48.00 CHFinkl. 7.7% MWSt. • zzgl. Porto & Versandkosten

Produktdetails & Informationen

Die Abalone-Muschel ist keine Muschel, sondern eine Meeresschnecke mit nur einer Oberschale. Diese ebenfalls perlmuttbildende Gattung ist mit über 70 Arten weltweit verbreitet, besonders im Indopazifik, bei Westafrika und auch im Mittelmeer. Als Räuchergefäss eignet sie sich besonders gut, weil die Muschel der Räucherung das sonst eher schwach vertretene Element des Wassers hinzufügt und die Räucherung so energetisch weicher und anmutiger werden lässt.

Einige Kräuter wie weisser Salbei, Beifuss oder Zeder kannst Du ohne Probleme direkt - ohne Holzkohle - in der Muschel verglimmen lassen. Willst Du eine Kohleräucherung durchführen, so füllst Du die Muschel zuvor mit einer ausreichenden Menge Quarzsand, plazierst darauf die Kohletablette und das Rauschen des Meeres wird sich dem Gesang des Windes, dem pulsierenden Glühen des Feuers und den Düften Deiner Räucherung hinzugesellen.

Die flach wirkende Abalone-Muschel ist innen mit irisierenden Regenbogenfarben versehen. Die seitlichen Löcher dienen dazu, Wasser auszustossen. Abalone können manchmal bis zu 30 cm lang werden. Die Ur Völker der amerikanischen Westküste benutzen die Abalone Muschel als Räuchergefäss und zur Herstellung von Schmuck. An den kunstvoll geschnitzten Totempfählen, Masken und Rasseln der kanadischen Tlingit, Haida und Salish Indianer kann man sie als eingesetzte Augen der Krafttiere sehen.

Diese Abalone Muscheln stammen aus Südafrika und werden dort wegen ihres Fleisches gezüchtet. Da diese polierten Muscheln dünnwandig sind, sollten sie nicht zu sehr erhitzt werden.
 

  • Grösse: von 14 bis 16.5 cm
  • Herkunft: Zuchtmuschel aus Südafrika

Verwandte Kurse & Events

21Jan

Kristallklangschalen - Sound Healing Workshop

Die beruhigenden Schwingungen gezielt einsetzen

In diesem Workshop lernst Du wie Du die beruhigenden Schwingungen der Kristallklangschalen als heilende Kraft in Deinem Alltag einsetzen kannst. Jegliche therapeutische oder pädagogische Arbeit lässt sich...

Sa. 21.01.2023, Lenzburg

Photo
27Jan

Infoabend: Ausbildung Schamanische Energie- & Ritualarbeit

Ein erstes Kennenlernen und gemeinsam ein Ritual erleben

An diesem Infoabend hast Du die Möglichkeit Thomas & Sabine kennenzulernen, Deine Fragen rund um die Ausbildung zu stellen. Es wird von der Ausbildung und deren Anforderungen berichtet und ein erstes...

Fr. 27.01.2022, Lenzburg

Photo
05Feb

Schamanen Trommel Bauritual

ausgebucht - nächstes Bauritual findet am 26. März 2023 statt

In der ruhigen Atmosphäre des neuen Raven-Spirit Ateliers durchlebst Du auf achtsame Weise den Entstehungsprozess Deiner zukünftigen Schamanen Trommel. Nach dem Eröffnungsritual...

So. 05.02.2023, Lenzburg

Photo
21Feb

Schamanische Energie- & Ritualarbeit (Ausbildung Teil 4)

Es erwarten Dich über ein Jahr verteilt vier intensive Ausbildungsblöcke, in denen Dir Sabine und Thomas Techniken vermitteln, durch die Du Deine Kräfte, Dein Potenzial erwecken kannst.

In den letzten Jahren ist der Wunsch entstanden, mit unserer Arbeit noch mehr in die Tiefe zu gehen und eine Ausbildung in schamanischer Energie- und Ritualarbeit anzubieten. Es erwarten Dich vier intensive...

Di. 21. - So. 26.02.2023, Rigi Klösterli

Photo

Verwandte Produkte