Intuitives Spielen auf der indianischen Gebetsflöte

Datum: Sa. 28.03.2020

Uhrzeit: 13:30 - 18:00 Uhr

Kursort: Raven-Spirit

Adresse: Ottenbacherstr. 8a • 8912 Obfelden

In diesem Beginner Workshop begleitet Dich Thomas auf dem Weg zum intuitiven Spielen auf der indianischen Gebetsflöte. Nach einer ersten Grundeinführung beginnst Du die Sprache dieser Flöte in ihrer Tiefe zu verstehen und Dein Spiel kann sich zu einem Gebet der Liebe transformieren. Alleine übst Du dann das Gelernte während Thomas zu jedem einzelnen Spieler geht und Ihn in seinem Prozess begleitet. Virtuosität und technisches Können kann vom eigentlichen Kern ablenken. Jeden einzelnen Ton mit Liebe zu beseelen braucht Dein ganzes Wesen in authentischer Präsenz. Werde klar in Deinem Sein, gib Raum für die Stimme, die keine Worte braucht.

Wenn es das Wetter erlaubt, sind wir in der Natur, lassen uns vom Wind, den Vögeln und Bäumen inspirieren und erspüren unser ganz persönliches Flötenlied. So nähern wir uns dem Geschehen lassen, dem Vertrauen auf eine innere Führung und beginnen wirklich intuitiv zu spielen.

Dieser Workshop eignet sich auch gut, um die verschiedensten Arten von indianischen Gebetsflöten kennen zu lernen. Eine sehr grosse Auswahl wird zur Verfügung stehen. Bitte schaffe Dir nicht vor dem Kurs eine Flöte an. Dein Verständnis und Deine Bedürfnisse zu dieser Flöte könnten sich verändern.

Thomas gehört in Europa zu den Pionieren der indianischen Gebetsflöte und vermittelt mit Freude sein Wissen über Soundhealing und Schamanisums seit über 25 Jahren.



Beitrag: CHF 160.- / Eine Gebetsflöte kann für 10.- gemietet werden. Der Mietbetrag würde beim Kauf einer Flöte am Kurstag abgezogen.


Zum Anmeldeformular

Zurück zur Übersicht