Tempel Gong mit Shri Yantra - ø 90 cm

Tempel Gong mit Shri Yantra - ø 90 cm
Kunstvolle Gravur mit Shri Yantra und Mani Mantra

Nur als Einzelstück erhältlich

Dieser ganz besondere Tempel Gong hat wie der Chao oder Tam Tam Gong einen gehämmerten Rand und wurde in Nepal im Kathmandutal erschaffen. Darauf abgebildet ist die grünen Tara, darum herum das Tara Mantra. In einem entsprechenden Ritual wurde dieser Gong im Kloster gesegnet. Die Reiskörner und Glücksscherpe der Puja ist für den zukünftigen Besitzer am Seil des Gong's befestigt. Dieses mit höchstem Können erschaffene Instrument strahlt auch ohne …

Weiterlesen

Tempel Gong mit Shri Yantra - ø 90 cm

RS-03578-01

Kunstvolle Gravur mit Shri Yantra und Mani Mantra

2'980.00 CHFinkl. 7.7% MWSt. • zzgl. Porto & Versandkosten

Produktdetails & Informationen

Dieser ganz besondere Tempel Gong hat wie der Chao oder Tam Tam Gong einen gehämmerten Rand und wurde in Nepal im Kathmandutal erschaffen. Darauf abgebildet ist die grünen Tara, darum herum das Tara Mantra. In einem entsprechenden Ritual wurde dieser Gong im Kloster gesegnet. Die Reiskörner und Glücksscherpe der Puja ist für den zukünftigen Besitzer am Seil des Gong's befestigt. Dieses mit höchstem Können erschaffene Instrument strahlt auch ohne Anschlagen eine magisch wirkende Energie aus.


Es freut uns ganz besonders, dass unsere Freunde in Kathmandu keine Mühe scheuen und für uns solche Kunstwerke erschaffen. Dieser Gong ist eine Bereicherung für jeden Raum.
 

  • Durchmesser: 90 cm
  • Randtiefe: ca. 3 cm
  • Gewicht: ca. 16 kg
  • inkl. rotem Filzmallet
     

Das Sri Yantra gehört zur Heiligen Geometrie und ist eines der ältesten, reinsten, stärksten Symbole und wird auf mehr als 12'000 Jahre geschätzt. Dabei soll das Sri Chakra Yantra ein Energiefeld mit hoher Schwingung erzeugen, welches für die gesamte Schöpfung steht und den Betrachter mit dem Bewusstsein der Göttlichen Mutter in all Ihren Aspekten verbindet. Es repräsentiert die Lebens- und Liebesenergie.

Om Mani Padme Hum ist wohl das am häufigsten benutzte Mantra im Buddhismus. Man findet es auf Gebetsmühlen, auf den sogenannten Mani-Steinen, auf Thingsha Zimbeln und auf Klangschalen.

Das Mani Mantra ist ein Mantra des liebenden Mitgefühls, das Dir den Weg zur Erleuchtung ebnen kann. Es ist die Quelle allen Wissens und aller Errungenschaft, welche uns von den Schleiern befreit, die unseren Geist verdecken. Es ist der Weg hin zu innerer Harmonie und bedingungsloser Liebe.

 

Blogbeitrag: Tempel Gongs aus Nepal
 

Verwandte Kurse & Events

18Jan

Harmonium & Mantra Beginner Workshop

Einfaches, intuitives und notenloses Spielen auf dem indischen Harmonium erlernen

In diesem Workshop lernst Du das einfache, intuitive und notenlose Spielen auf dem indischen Harmonium kennen. Dazu brauchst Du keine musikalischen Vorkenntnisse. Die Freude am Mantra Singen und natürlich die...

Mi. 18.01.2023, Lenzburg

Photo
21Jan

Kristallklangschalen - Sound Healing Workshop

Die beruhigenden Schwingungen gezielt einsetzen

In diesem Workshop lernst Du wie Du die beruhigenden Schwingungen der Kristallklangschalen als heilende Kraft in Deinem Alltag einsetzen kannst. Jegliche therapeutische oder pädagogische Arbeit lässt sich...

Sa. 21.01.2023, Lenzburg

Photo
28Jan

Monochord Einführungsworkshop

Im Wechsel vom Gebenden zum Empfangenden den Umgang mit dem Monochord erforschen

In diesem Workshop vermittelt Thomas anhand von praktischen Übungen und Demonstrationen das grundlegende Wissen, wie das Monochord in der Klangtherapie, Meditation, Klangreise und zur Stimmbegleitung eingesetzt...

Sa. 28.01.2023, Lenzburg

Photo
23Mär

Intuitives Spielen auf der indianischen Gebetsflöte

Finde Dein persönliches Herzenslied

In diesem Beginner Workshop begleitet Dich Thomas auf dem Weg zum intuitiven Spielen auf der ...

Do. 23.03.2023, Lenzburg

Photo

Verwandte Produkte